Arbeitsgruppe

AG1 - Ärztliche Versorgung

Rolf Amelsberg, Josef Kraft, Janine Ahrends

Einen Arzt?
Habe schon lange keinen mehr gesehen!

Spätestens seit der Arztzahlprognose 2020 der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen aus dem Jahr 2008 kursiert auch in der öffentlichen Wahrnehmung das Schreckgespenst Ärztemangel.

 
Arbeitsgruppe

AG2 - Pflegerische Versorgung

Torsten Haf, Petra Roßmannek, Rolf Amelsberg, Janine Ahrends

Wie geht es weiter mit Oma? –
Neue Wege der Unterstützung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen

Im Zuge des demografischen Wandels wird der Landkreis Gifhorn zukünftig einen überdurchschnittlichen Anstieg der Anzahl älterer Menschen, insbesondere der Hochbetagten, verzeichnen. Damit einhergehend wird sich die Zahl pflegebedürftiger Personen stark erhöhen.

 
Arbeitsgruppe

AG3 - Prävention & Gesundheitsförderung

Janine Ahrends, Corinna Hirschfelder, Rolf Amelsberg

Gesundheit?
Geht das auch per App?


Gesundheit - ist das zeitgemäß?
Muss ich handeln und wo kann ich ansetzen?
Immer häufiger fallen diese Fragen.

 
Arbeitsgruppe

AG4 - Hospitz- und Palliativversorgung

Christiane Mollenhauer, Janine Ahrends, Rolf Amelsberg

Beschützt und schmerzfrei sterben –
Glück oder gesellschaftlicher Auftrag?

Im Landkreis Gifhorn hat sich in den letzten zehn Jahren, verstärkt durch die Hospizbewegung, in der Begleitung Sterbender etabliert.

 
Arbeitsgruppe

AG5 - Seelische Gesundheit

Rolf Amelsberg, Janine Ahrends

Trampen 3.0 –
wie Oma morgen zum Arzt kommt!

Mobilität ist Lebensqualität - auch und ganz besonders in der dritten Lebensphase. Bekannte zu treffen oder die Arztpraxis aufsuchen zu können, ohne andere um Hilfe bitten zu müssen, das wünschen sich viele Seniorinnen und Senioren.

 
Arbeitsgruppe

AG6 - Weitere Themen

Rolf Amelsberg, Janine Ahrends

Eine Gesundheitskonferenz ohne mein Thema – das geht gar nicht!

Auf der ersten regionalen Gesundheitskonferenz bietet der Landkreis Gifhorn allen Interessierten fünf thema-tisch festgelegte Arbeitsgruppen an. Bei einer solchen Schwerpunktsetzung werden manche Teilnehmenden ihre persönliche Interessenlage überhaupt nicht oder nicht ausreichend repräsentiert fühlen.

Nächste Veranstaltungen

Keine aktuellen Einträge vorhanden.

Aktuelles

Keine aktuellen Einträge vorhanden.

Neue Projekte

Keine aktuellen Einträge vorhanden.